Kartenlegen - Madame Lenormand, Tarot, Baumorakel, Engelkraft

 

 

Karten legen

Das Kartenlegen hat seit ewigen Zeiten einen Platz in der Esoterik und der Welt des Menschen. Freunde dieser  Kunst loben diese Technik des Einblicks in die Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft in den höchsten Tönen. Sie bedienen sich in regelmäßigen Abständen der Aussage der Karten. Der Mensch neigt dazu, alles das was von den Sinnen nicht erfasst werden kann als unwirklich und nicht existent abzutun.  Das Kartenlegen bietet die Möglichkeit über den "Tellerrand" hinaus zuschauen. Anstatt unsere innere Stimme mit einer alles umklammernden Kopflastigkeit den "Gar aus" zu machen, sollten wir uns nicht lieber den Weg offen halten und unserer inneren Stimme wieder mehr Gehör und Vertrauen entgegenbringen? "Kopf und Bauch" im Einklang. Was hat das mit dem Kartenlegen zu tun? Wärhend des Kartenlegens wird das Bauchgefühl, die innere Stimme, das Gefühl in Fluß gebracht. Eine bereichernde Erfahrung.

Gesundheitliche Fragen oder auch dem Tod werden von mir nicht beantwortet.
Kartenlegungen finden nur für Personen, die mindesten 18 Jahre alt sind statt.

Beratungen führe ich persönlich oder in einzel Fällen auch telefonisch durch. Bitte beachten Sie, dass eine  telefonische Beratung erst nach Eingang des Beratungshonorares stattfinden kann.

Mögliche Themen für eine Kartenlegung:

* allgemeine Legung
* Partnerschaftsblick/Partnerschaftsproblematik
* Beziezungsprobleme
* Ich suche mir immer wieder Menschen mit einer bestimmen Problematik aus
* Kinder/Eltern/Freunde
* Beruf

* meine Berufung

* Tiere